VERLAG JANOS STEKOVICS
Sie sind hier: Startseite » unser Buchladen » Überregional » Geschichte - Biographien

Geschichte als Beruf

Geschichte als Beruf
Festschrift für Klaus Erich Pollman zum 65. Geburtstag


456 Seiten, gebunden, Schutzumschlag
17 × 24 cm
35,00 EUR
ISBN 978-3-89923-101-4

Klaus Erich Pollmann studierte Geschichte, Germanistik und Politische Wissenschaft. Er lehrte bis 1989 Neuere Geschichte in Braunschweig, war danach als Gast an den Universitäten in Jerusalem und Nebraska-Lincoln. 1993 wurde er Professor für Geschichte der Neuzeit an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, der er seit 1998 als Rektor vorstand.
Im Band widmen sich 27 namhafte Autorinnen und Autoren den Hauptthemen der wissenschaft-lichen Arbeit Pollmanns: der Parlaments- und Parteiengeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, dem deutschen Protestantismus, der Zeitgeschichte und der Hochschul- und Wissenschaftsgeschichte. Die Texte folgen der Intention Pollmanns, historische Sachverhalte einem breiten Publikum plastisch und lebhaft zu vermitteln.
Die Festschrift spiegelt das breite Spektrum des wissenschaftlichen Interesses von Klaus Erich Pollmann wider, verfolgt es weiter und wird damit zu einem besonderen Fundus für den geschichtsinteressierten Leser.

 

35,00 EUR

Produkt-ID: 978-3-89923-101-4  

incl. 5% USt. zzgl. Versand
Gewicht: 1.3 kg

 
 
Anzahl:   St